Sie sind hier: News / Aktuelles

Gelungener Saisonauftakt

Einen gelungenen Auftakt nach Maß haben die drei TSV TT Teams des TSV Laichingen am ersten Vorrunden Spieltag der Saison 2020/2021 hingelegt. Zwei deutliche Siege der Jungen I und Mädchen sowie ein knapper Sieg der vierten Herren Mannschaft, war die Bilanz in der Corona geprägten Runde, wo noch niemand sagen kann wie sie endet und wie sie verläuft in den nächsten Monaten.

Beim VFL Munderkingen II kam das vierte Herren Team in der Kreisklasse, die mit vierer Teams in drei Gruppen gespielt wird, zu einem denkbar knappen 8:6 Erfolg. Zwei 3:1 Satzsiege nach den Doppeln war die Grundlage zum Erfolg, es spielten Armbruster/Kiss gegen Körner/Fuhlbrügge und Beck/Ollesch gegen Schmid/Hörsch. Joachim Körner war auf Laichinger Seite mit drei Siegen in den folgenden Einzel bester Akteur. Zwei Siege und eine Niederlage erzielte Gerhard Hörsch. Dieter Fuhlbrügge und Peter Schmid siegten jeweils einmal und verloren zweimal. Das Satzverhältnis ging mit 27:26 ebenfalls äußertst knapp nach Laichingen.

Das TSV Mädchen Team brachte in der Bezirksliga ebenfalls einen Auswärtssieg mit nach Laichingen. Beim TSV Risstissen kamen sie zu einem auch in dieser Höhe verdienten 9:1 Erfolg. Nach den zwei Doppeln stand es 2:0, es spielten Schmauder/Pauschel und Lehner/Pratz, beide Duos siegten jeweils mit 3:0 Sätzen. In den den folgenden Einzeln waren dann Lea Schmauder, Chiara Lehner und Alina Pratz mit je zwei Erfolgen maßgeblich am Erfolg beteiligt. Eva Pauschel siegte und verlor einmal, was der Gesamtleistung keinen Abbruch tat.

In der Jungen Bezirksklasse landete das erste TSV Jungen Quartett einen glatten 6:0 Erfolg bei der SG Öpfingen. Kevin Neuburger/Sven Ganser und Benjamin Mühsam/Marius Lehner brachten den TSV nach den Doppeln mit 2:0 in Front. Jeder Akteur siegte anschließend in den Einzeln noch jeweils einmal zum ersten Saisonsieg. Nächste Woche kommt es zu fünf Partien mit TSV Beteiligung. Am Donnerstag kommt es zum Lokalderby in der Kreisliga A zwischen der zweiten und dritten Herren Mannschaft. Am Samstag spielen dann Herrlingen III gegen Jungen II, Wiblingen gegen Jungen I, Ulm gegen Mädchen und Ehingen gegen das erste Herren Team.