Sie sind hier: News / Newsarchiv

Alte und neue Jugendvereinsmeister

Am Do. 27.04.06 fanden die Jugend-Vereinsmeisterschaften der Tischtennis-Abteilung im TSV Laichingen statt. Die Titelträger wurden in drei Altersgruppen ermittelt, wie es auch in der Verbandsrunde üblich ist. Im Endspiel zwischen Lukas Riegraf und Simon Hörsch begannen beide Spieler zunächst sehr nervös. Simon Hörsch fand schneller zu seinem gewohnten Spiel und entschied den ersten Satz mit 11:8 für sich. Mit einer tollen Aufholjagd holte sich Lukas Riegraf trotz einem hohen 4:9 Rückstand noch den zweiten Satz. Schaffte es danach allerdings nicht Simon Hörsch aus dem Konzept zu bringen Simon Hörsch sicherte sich den dritten und den vierten Satz jeweils mit 11:8 und wurde somit verdient neuer Vereinsmeister bei den Jungen U15. Den dritten Platz belegte Matthias Bürkle vor Johannes Ströhle.

Dieses Endspiel ging knapp mit 3:1 Sätzen an Lukas Dittmann der somit neuer Vereinsmeister bei den Jungen U12 wurde. Im Vorjahr war es noch genau umgekehrt.

Die Siegerehrung der diesjährigen Vereinsmeisterschaften findet traditionell beim Grillfest der Tischtennisabteilung im Juli bei Jakob`s Hütte statt.